Jetzt wohnst du schon seit 2 Monaten hier und besuchst seit 6 Wochen die neue  Schule. Die ist zwar ganz ok, du kommst ohne große Anstrengungen im Schulstoff mit und die Lehrer sind nett, allerdings findest du irgendwie keinen Anschluss bei deinen Mitschülern. Du fühlst dich wie ein Außenseiter. Es ärgert dich zwar keiner und gemobbt wirst du auch nicht, aber das ist auch kein Wunder, weil du irgendwie Luft für die anderen bist. Alle Versuche Kontakte zu knüpfen, haben sich auf kurze Pausengespräche beschränkt. Bis gestern! – Da kam die „Elite-Clique“, so nennst du die Gruppe an der Schule, die glaubt etwas Besseres zu sein, auf dich zu und hat dich angesprochen. Du wärst Ihnen erst jetzt aufgefallen und du würdest bestimmt gut zu ihnen passen. Allerdings gäbe es zuerst „Die Mutprobe“ zu bestehen. Das wäre ein Aufnahmeritual, dass jeder von Ihnen hätte durchlaufen müssen. Wenn du es nicht probieren würdest, wärest du ein Angsthase und sie hätten kein Interesse mehr an dir.
Du bist dir sicher, dass diese Clique sicherlich nicht deine erste Wahl ist, aber aus Mangel an Freundschafts-Alternativen willst du es probieren. Außerdem bist du doch kein Angsthase!
Um Mitternacht sollst du sie heute an der Ecke Goethestraße und Schillerstraße treffen…


Wie es weiter geht?
Das erfährst du, wenn du dich selbst in das Abenteuer begibst!
Denn bei „Die Mutprobe – Das dritte Escape-Abenteuer für Dich!“ handelt es sich um ein Live-Spiel, ähnlich den Escape-Rooms oder bekannten Escape-Karten- und Brettspielen.


Nächste Spielrunde: Dienstag, 05.Oktober 2021 von 18 bis 21 Uhr


Hier findest du Nützliches zum Spiel:

Spielanleitung

Vorgeschichte zum Herunterladen

 

 

Heute | 02-10-2022

Kontakt